Baltisches Unesco-Kulturerbe

  • REISEVERLAUF
  • Leistungen und Preise
  • Programmvorschlag:
     
    1. Tag: Anreise nach Tallinn
    Sie fliegen in die estnische Hauptstadt Tallinn und werden am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reisebegleitung herzlich empfangen. Fahrt mit modernem Reisebus zum Hotel, einchecken. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
     
    2. Tag: Tallinn 
    Genießen Sie einen Spaziergang durch die romantische, mittelalterliche Stadt, deren historische Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der Rathausplatz, die verwinkelten romantischen Gassen, die Nikolaikirche, die Stadtmauern mit Kanonentürmen und der Schlossberg sind nur eine kleine Aufzählung von dem, was Sie in Tallinn sehen werden. Am Nachmittag besuchen Sie die legendäre Sängerwiese in Stadtteil Pirita, wo alle 5 Jahre das Internationale Sängerfestival stattfindet. Das Sängerfest der Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen wurde 2003 von der UNESCO in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. Abendessen in einem landestypischen Restaurant. Übernachtung im Hotel.
     
    3. Tag: Tallinn – Gauja-Nationalpark – Riga  
    Sie verlassen nun Tallinn und fahren zum Badeort Pärnu – der Sommerhauptstadt Estlands. Spaziergang durch die Altstadt, bei dem Sie die liebevoll renovierte Elisabeth-Kirche, das Rathaus im klassizistischen Stil, die Überreste der Stadtbefestigung besichtigen werden. Weiterreise durch die reizvolle Landschaft Lettlands in den Gauja-Nationalpark. Besonders imposant ist die rote Zwingburg Turaida, die im 13. Jh. vom deutschen Schwertbrüderorden errichtet wurde. Besichtigung der Gutmannshöhle mit Legende der Rose von Turaida. Am frühen Abend erreichen Sie die lettische Hauptstadt Riga und checken in Ihr Hotel ein. Abendessen im Hotelrestaurant.
     
    4. Tag: Riga
    Nach dem Frühstück startet Ihr Rundgang durch die historische Altstadt, die das Weltkulturerbe der UNESCO ist. Genießen Sie das reiche architektonische Erbe von Riga, eine elegante Mischung aus Gotik, Barock, Renaissance und Mittelalter-Stil. Sie werden die vielen Jugendstilhäuser in der berühmten Alberta iela, den Dom, das Schwarzhäupterhaus, die legendäre St. Petrikirche, das Schwedentor und vieles mehr bewundern.
    Am Nachmittag – Besuch und Gespräche im Deutschbaltisch-Lettischen Zentrum. Abendessen im landestypischen Restaurant.
     
    5. Tag: Riga – Siauliai – Kurische Nehrung 
    Bevor Sie Lettland verlassen und in Litauen ankommen, werden Sie das imposante Schloss Rundale besuchen. Das Schloss war einst die Sommerresidenz vom kurländischen Herzog Biron und zählt zu den prächtigsten Barockbauten Baltikums. Weiterreise in Richtung Siauliai (Litauen) mit einem Zwischenstopp am Berg der Kreuze. Dieser Ort ist einzigartig in der Welt, so dass man dort unbedingt gewesen sein muss. Die Kreuzmacherei ist eine einzigartige Volkskunstart, die auf die UNESCO-Erbeliste der menschlichen und mündlichen Meisterwerke im Jahre 2001 eingetragen wurde. Mit vielen Eindrücken fahren Sie weiter auf die Kurische Nehrung, nach Nida. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
     
    6. Tag: Kurische Nehrung
    Heute lernen Sie die wunderschöne Halbinsel lernen. Aufgrund Ihrer kulturellen Werte wurde die gesamte Kurische Nehrung im Jahr 2000 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen. Stadtrundgang in Nida mit Besuch der Hohen Düne und des alten Stadtviertels, der evangelischen Fischerkirche, des Kurenfriedhofes und des Thomas-Mann-Hauses. Anschließend geht es weiter zum Fischerdorf Juodkrante. Hier besuchen Sie den sagenumwobenen Hexenberg mit seinen Holzskulpturen, die Kormorankolonie und die legendäre Bernsteinbucht. Am Abend – zu Gast bei Thomas Mann mit Sektempfang und klassischer Musik, inklusive Führung und Lesung. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Nida.
     
    7. Tag: Kurische Nehrung – Kaunas – Kernave  Vilnius 
    Abschiednehmen von der Kurischen Nehrung und Fahrt über Klaipeda nach Kaunas. Die Altstadt von Kaunas ist durch die besondere Atmosphäre attraktiv, die ihre mittelalterlichen Kirchen und Kathedralen schaffen. Weiterfahrt nach Kernave, die wegen ihrer Einzigartigkeit heute zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Die kleine Stadt besteht aus Hügelgräbern, die mit Gras bedeckt sind, und war somit in der Tat eine mit Festungen geschützte Stadt und daher die erste Hauptstadt Litauens. Am frühen Abend erreichen Sie Vilnius und checken in Ihrem Hotel ein. Abendessen im Hotelrestaurant. 
     
    8. Tag: Vilnius – Trakai – Vilnius
    Vilnius ist berauschend schön und vereint viele Baustile in sich, von Barock und Gotik, über Renaissance und Klassizismus bis hin zum Jugendstil. In der Altstadt reihen sich prachtvolle Bürger- und Kaufmannshäuser, Kirchen und Klöster aneinander, dass die UNESCO mit gesamtem Ensemble zum Welterbe erhob. Auf eine Stadtbesichtigung entdecken Sie die Höhepunkte der ehemaligen Kulturhauptstadt. Am Nachmittag erwartet Sie ein weiteres Highlight, denn Sie fahren nach Trakai. Wegen der malerischen Landschaft und der historischen Burg der litauischen Fürsten ist Trakai besonders sehenswert. Rückfahrt nach Vilnius. Abendessen im landestypischen Restaurant mit Folklore.
     
    9. Tag: Heimreise

    Die Zeit bis zum Abflug steht zu Ihrer freien Verfügung. Fahrt zum Flughafen. Rückflug.
  • Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen:
     
    • 8 x Übernachtungen mit Frühstück in den zentral gelegenen 3*-Hotels;
    • 7 x Halbpension laut Programm;
    • 1 x Abschlussabendessen mit Folklore;
    • Ein besonderer Abend im Thomas-Mann-Haus;
    • Eintritte: Burg Turaida, Schloss Rundale, Wasserburg Trakai;
    • Durchgehende qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab Tallinn bis Vilnius;
    • Fahrt in einem modernen Bus ab Tallinn bis Vilnius.
     
    Preis bitte auf Anfrage!
     
    Der verbindliche Angebotspreis wird im Rahmen eines konkreten Reiseangebotes ermittelt – abhängig vom Reisedatum, Verfügbarkeit der Flüge, Anzahl der Reiseteilnehmer und Lage / Standard der Unterkunft.
     
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr ganz persönliches Flugangebot. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Kontaktieren Sie uns!