Auf den Spuren des jüdischen Lebens in Litauen

  • REISEVERLAUF
  • Leistungen und Preise
  • Tipps

  • Programmvorschlag:
     
    1 Tag: Vilnius – „Jerusalem des Nordens“
    Ankunft in Vilnius. Treffen mit dem deutschsprechenden Reiseleiter am Flughafen. Transfer zum Hotel, einchecken. Anschließend – geführte Erkundung des jüdischen Kulturerbes in der UNESCO-geschützten Altstadt von Vilnius: eh. Judenviertel, eh. Große Synagoge, jüdische Ghettos, Denkmal für Tsemakh Shabad, Denkmal an den Vilniusser Gaon, Choralsynagoge uvm. Abendessen im Hotelrestaurant.  
     
    2 Tag: Vilnius – Paneriai – Trakai – Vilnius
    Nach dem Frühstück – Fahrt nach Paneriai. Besuch der Gedenkstätte und des Museums. Weiterreise nach Trakai – in die mittelalterliche Hauptstadt Litauens, die für Ihre erhaltene gotische Wasserburg und der religiösen sowie ethnischen Minderheit der Karäer bekannt ist. Die Karäer sind eine jüdische Glaubensgemeinschaft, die nur das Alte Testament, nicht aber den Talmud anerkennt. Gelegenheit zu einer Mittagspause in einem traditionellen karäischen Restaurant. Zurück nach Vilnius. Abendessen im lokalen Restaurant mit koscherer Küche.
     
    3 Tag: Vilnius – Kaunas – Vilnius
    Fahrt nach Kaunas – in die zweitgrößte Stadt Litauens. Zuerst besuchen Sie den IX. Fort – eine unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg fertiggestellte Festungsanlage, die heute als Gedenkstätte für die Opfer stalinistischer Verfolgung und nationalsozialistischen Massenmordes dient.
    Geführte Besichtigung der Altstadt von Kaunas mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: das VII. Fort der Burgruinen, der Rathausplatz, die barocke Jesuitenkirche, die gotische Peter- und Paul-Kathedrale, Kaunasser Choralsynagoge, eh. jüdisches Ghetto uvm.
    Zurück nach Vilnius. Abendessen im lokalen Restaurant mit litauischen Spezialitäten.
     
    4 Tag: Heimreise
    Die Zeit bis zum Abflug steht zu Ihrer freien Verfügung.
    Transfer zum Flughafen und Rückflug.
     
     
    Programmänderungen sind jederzeit nach Ihren Reisewünschen möglich.
  • Folgende Leistungen sind im Preis inklusive:
     
    • 3xÜbernachtungen mit Frühstück im zentralgelegenen Hotel
    • 3xAbendessen laut Programm
    • 4xTage deutschsprachiger Reiseleiter laut Programm
    • 4xTage komfortabler Reisebus laut Programm
    • Eintritte in den Museen

    Preis bitte auf Anfrage!

    Der verbindliche Angebotspreis wird im Rahmen eines konkreten Reiseangebotes ermittelt – abhängig vom Reisedatum, Verfügbarkeit der Flüge, Anzahl der Reiseteilnehmer und Lage / Standard der Unterkunft.
     
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr ganz persönliches Flugangebot. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.


  • Weitere Programmideen, Preis auf Anfrage:
     
    • Besuch in der Vilniusser Choralsynagoge und Gespräch im Jüdischen Gemeindehaus über die aktuelle Situation Juden in Litauen
    • Besuch des jüdischen Gaon-Museums Vilnius
    • Besuch in der Vilniusser Universität
    • Besuch des Vilniusser KGB Museums
    • Besuch des Vilniusser Fernsehturmes
    • Besuch im Museum des Chiune Sugihara´s in Kaunas, der als Konsul des japanischen Kaiserreiches in Litauen während des Zweiten Weltkrieges ca. 6.000 Juden rettete. Er wurde als „Japanischer Schindler“ bekannt.
     

Kontaktieren Sie uns!