Chorreise nach Litauen und Lettland

  • REISEVERLAUF
  • Leistungen und Preise

  • Programmvorschlag:

    1 Tag: Riga
    Sie fliegen nach Riga und werden am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung herzlich empfangen. Ein Rigaer Willkommenstrunk stimmt Sie auf Ihre abwechslungsreiche Konzertreise durch die faszinierende Region an der Ostsee ein. Übernachtung im Hotel in Riga.
     
    2 Tag: Auftritt in Riga
    Stadtbesichtigung in Riga mit einem geschichtsqualifizierten Stadtführer. Die an den Ufern der Daugava gelegene Stadt bietet historische Jugendstil-Viertel und eine sehr gut erhaltene Altstadt. Sie sehen die romantischen Handwerkergässchen, die St. Jacobi Kirche, den Dom, die Petri Kirche und vieles mehr. Am Nachmittag – Chorprobe für Ihren Auftritt. Am frühen Abend – Konzert in der Kirche oder im Konzertsaal. Übernachtung. 

    3 Tag: Riga - Klaipeda
    Heute verlassen Sie Riga und später auch Lettland. Doch zuerst besuchen Sie Schloß Jelgava. Das Schloß auf der Insel Pilssala beeindruckt durch sein Grabgewölbe, welches für die Herzöge von Kurland eingerichtet worden ist. Nach einer weiteren Fahrt von etwa 40 Kilometern kommen Sie nach Schloß Rundale, das größte und vollkommenste Barockensemble in Lettland. Einen kurzen Aufenthalt haben Sie auch in der Nähe von Siauliai am Berg der Kreuze. Dies ist ein Erdhügel, der mit Tausenden von Kreuzen aus allen Materialien bedeckt ist, die sich um ein Bild der Muttergottes scharen. Am frühen Abend erreichen Sie Klaipeda und checken in Ihrem Hotel ein. Übernachtung

    4 Tag: Auftritt in Klaipeda
    Heute lernen Sie ausführlich die Stadt Klaipeda kennen. Hier ist die deutsche und litauische Geschichte eng miteinander verbunden. Sie sehen Simon Dach Brunnen mit Ännchen von Tharau, die Altstadt, die alte Speicher, den ehemaligen deutschen Friedhof und viele andere Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag fahren Sie nach Palanga, Kurortstadt Litauens. Hier besichtigen Sie das größte Bernsteinmuseum Litauens (ca.27000 Exponaten), unternehmen Spaziergang im wunderschönen Botanischen Garten. Am Nachmittag – Ihr Chorauftritt in Klaipeda. Übernachtung in Klaipeda.

    5 Tag: Kurische Nehrung
    Geführte Tour auf der wunderschönen Kurischen Nehrung, die durch ihre unberührte Natur mit riesigen Wanderdünen, reetgedeckten Fischerhäusern, endlosen Sandstränden bekannt ist. Im Fischerdorf Nida besuchen Sie die Hohe Düne mit Sonnenuhr, die evangelische Kirche mit ethnografischem Friedhof, das berühmte Thomas Mann Haus. Wanderung durch das Negelsche Naturreservat mit seinen unter Sand begrabenen Dörfern und der einmaligen Schönheit der Toten Dünen. Im Fischerdorf Juodkrante erkunden Sie die Kormoran–Kolonie, den legendären Hexenberg, das alte Villenviertel des ehemaligen Kurortes und die Bernsteinbucht. Zurück nach Klaipeda. Übernachtung.

    6 Tag: Klaipeda – Kaunas – Vilnius
    Abfahrt nach Vilnius. Unterwegs Besichtigung der ehemaligen Hauptstadt Litauens – Kaunas. Hier Stadtrundgang  mit Altstadtbesichtigung. Weiterfahrt nach Trakai. Der malerisch in einer Seenlandschaft gelegene Ort ist wegen der imposanten Wasserburg berühmt. Besichtigung der mittelalterlichen Wehranlage, die auch als Residenz der litauischen Herrscher diente. Am frühen Abend erreichen Sie die litauische Hauptstadt Vilnius und checken in Ihrem Hotel ein. Übernachtung

    7 Tag: Vilnius
    Stadtrundfahrt/ Stadtrundgang durch die Altstadt von Vilnius. In der Tour sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt eingeschlossen: die barocke Peter und Paul Kirche, der Kathedralenplatz, die Anna- und Bernhardinerkirche, die russisch- orthodoxe Kirche des hl. Geistes, der Rathausplatz; die Vilniusser Universität und vieles mehr. Am frühen Abend – Ihr Chorauftritt in Vilnius. Abschlussabendessen in einem landestypischen Restaurant.

    8 Tag: Heimreise
    Die Zeit bis zum Abflug steht zu Ihrer freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug.
     
    Programmänderungen sind nach Ihren Wünschen möglich.  

    Wir organisieren für Sie gerne die Begleitung von Gottesdiensten oder heiligen Messen, auch ein Konzertabend oder ein Partnerchor kann vermittelt werden. Sprechen Sie uns einfach an.
     
  • Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen:
     
    • 7xÜbernachtungen mit Frühstück in zentral gelegenen 3*  Hotels
    • 1x Abendessen im landestypischen Restaurant in Vilnius
    • Durchgehende qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab Riga bis Vilnius
    • Fahrt in einem modernen Bus von Riga bis Vilnius
    • Eintrittsgelder: Rigaer Dom, Schloss Jelgava und Rundale, Bernsteinmuseum in Palanga, Thomas Mann Haus in Nida und Vilniusser Universität

    Preis bitte auf Anfrage!
     
    Der verbindliche Angebotspreis wird im Rahmen eines konkreten Reiseangebotes ermittelt – abhängig vom Reisedatum, Verfügbarkeit der Flüge, Anzahl der Reiseteilnehmer und Lage / Standard der Unterkunft.
     
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr ganz persönliches Flugangebot. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Kontaktieren Sie uns!