Chorreise nach Litauen und in das Kaliningrader Gebiet

  • REISEVERLAUF
  • Leistungen und Preise

  • Programmvorschlag:
     
    1. Tag: Anreise per Fähre
    21:00 Uhr Fähre Kiel – Klaipeda. Übernachtung auf der Fähre.
     
    2. Tag: Klaipeda – Kurische Nehrung
    18:00 Uhr Ankunft in Klaipeda. Treffen mit Ihrem deutschsprechenden Guide am Fährterminal.
    Fahrt auf die Kurische Nehrung, nach Nida. Einchecken im Hotel.
    Abendessen im Hotelrestaurant. Übernachtung.
     
    3. Tag: Ausflug Kurische Nehrung + Gesangsprobe in der Kirche
    Geführte Erkundung von der wunderschönen Kurischen Nehrung. Im Fischersiedlung Nida besuchen Sie die Düne Parnidis mit der Aussichtsplattform und astronomischer Sonnenuhr, den ethnografischen Kurenfriedhof mit Evangelischer Kirche, das Thomas-Mann-Museum auf dem „Schwiegermutterberg“ mit berauschendem „italienischen Blick“ und vieles mehr.
    Der Nachmittag steht für den Chor für Proben zur Verfügung.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel.
     
    4. Tag: Bekanntschaft mit Juodkrante + Auftritt in der Kirche
    Am heutigen Tag erwartet Sie eine beeindruckende Fahrt Richtung Juodkrante (z. D. Schwarzort). Unterwegs werden Sie eine Wanderung auf der Grauen Düne unternehmen und die naturbelassenen Dünenlandschaften des Karwaiten-Reservats erkunden. Sand, Sand, Sand – soweit das Auge reicht…
    Das Fischerdorf Juodkrante ist durch die Kormorankolonie, den legendären Hexenberg und die historischen Villen aus 19. Jh. bekannt, die Sie besichtigen werden.
    Zurück nach Nida. Gesangsprobe in der Kirche mit anschließendem Konzert.
    Abendessen in einem lokalen Restaurant in Nida. Übernachtung. 
     
    5. Tag: Nida – Samlandküste – Kaliningrad
    Nun verabschieden Sie sich von Litauen und begrüßen die Russische Föderation. An der Grenze in Nida erfolgt die Passkontrolle. Sie fahren durch die Kurische Nehrung der russischen Seite zum Badeort Zelenogradsk (z. D. Cranz). Hier ein Spaziergang an der baltischen Küste entlang.
    Fortsetzen der Reise zum weiteren mondänen Seebad Svetlogorsk (z.D. Rauschen), bekannt für die ruhigen, von Wald gesäumten Straßen, den farbenfroh gestrichenen alten Holzwillen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, historischer Wasserturm mit markanten Sonnenuhr, Gedenktafel für den Deutschen Schriftsteller Thomas Mann und natürlich der Ostseestrand mit der Promenade. In Kaliningrad angekommen, checken Sie in Ihrem Hotel ein. Anschließend Gesangsprobe in der Kirche in Kaliningrad. Abendessen im Hotelrestaurant. Übernachtung.
     
    6. Tag: Besichtigung Kaliningrad + Auftritt in der Kirche
    Am heutigen Tag werden Sie die Stadt Kaliningrad mit einem deutschsprechenden Guide erkundigen. Auf der Kneiphofinsel besuchen Sie die imposante Domkirche mit beeindruckendem Orgelensemble, die Grabstätte des berühmten Philosophen Immanuel Kants, den Gedenkstein für den Theologen und Freigeist Julius Rupp und das Denkmal des Herzogs Albrecht.
    Gelegenheit zu einem Orgelkonzert im Kaliningrader Dom.
    Während der Stadtrundfahrt erkunden Sie den Nordbahnhof mit seinem wuchtigen Säulenportal, das ehemalige Amtsgericht, die historische und authentisch aufgebaute Börse, den Hansaplatz mit der prächtigen russisch-orthodoxen Christ-Erlöser-Kathedrale, das legendäre Villenviertel Amalienau, berühmt für seine idyllische Schönheit, und vieles mehr.
    Am Nachmittag Gesangsprobe mit anschließendem Konzert. Abendessen im lokalen Restaurant. Übernachtung.
     
    7. Tag: Tilsit – Memelland – Klaipeda
    Nach dem Frühstück reisen Sie weiter nach Sovetsk (z.D. Tilsit). Die Stadt ist durch die prächtige Luisenbrücke über Fluss Memel, den Vertrag von Tilsit (1807), den gleichnamigen Käse und viele bedeutende Persönlichkeiten berühmt. Sehenswert sind einige Jugendstilhäuser, das Postamt und die Bankgebäude, die Franksche Villa aus dem 19. Jh., der Bahnhof, das Schauspielhaus, die neogotische eh. reformierte Kirche und vieles mehr.
    Grenzübergang nach Litauen und Weiterreise durch das ehemalige Memelland nach Silute. Treffen mit der deutschen Gemeinde. Gespräche beim Kaffee und Kuchen. Einchecken auf der DFDS-Seaways Fähre. Abfahrt nach Kiel. Übernachtung auf der Fähre.
     
    8. Tag: Kiel
    Am späten Nachmittag – Ankunft Kiel.
     
    Programmänderungen sind nach Ihren Wünschen möglich.
     

  • Folgende Leistungen sind im Preis inklusive:
     
    • 5x Übernachtungen mit Frühstück in 3-Sterne-Hotels
    • 5xAbendessen in den Restaurants
    • 6x Tage deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Klaipeda
    • 6x Tage hochwertiger Reisebus ab/bis Klaipeda
    • Eintritte: Thomas Mann Haus in Nida, Wanderung Graue Düne, Kaliningrader Dom
    • Gesangsproben und Auftritte auf der Nehrung und in Kaliningrad
    • Visa nach Kaliningrad

    Preis bitte auf Anfrage!
     
    Der verbindliche Angebotspreis wird im Rahmen eines konkreten Reiseangebotes ermittelt – abhängig vom Reisedatum, Verfügbarkeit der Flüge, Anzahl der Reiseteilnehmer und Lage / Standard der Unterkunft.
     
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr ganz persönliches Flugangebot. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

    E-Mail: info@balttours.lt
    Tel.: 00370 615 60906
     
     

Kontaktieren Sie uns!