Bierreise nach Litauen (für geschlossene Gruppen)

  • REISEVERLAUF
  • Leistungen und Preise
  • Programmvorschlag

    1. Tag: Vilnius, Haupstadt Litauens
    Flug nach Vilnius, in die litauische Hauptstadt. Begrüßung der Gruppe am Flughafen durch den deutschsprachigen Reiseleiter und Transfer zum Einchecken im Hotel. Am Abend stimmen Sie sich beim Abendessen mit litauischen Spezialitäten und hausgemachten Bieren auf eine köstliche Reise ein: Prosit und auf Litauisch „I sveikata!”. Übernachtung in Vilnius.

    2. Tag: Vilnius  Trakai  Vilnius
    Am Vormittag begeben Sie sich auf eine geführte Tour durch die Altstadt von Vilnius. Sie erkunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der multikulturellen Hauptstadt Litauens und tauchen in die hochinteressante Landesgeschichte ein. Am frühen Nachmittag erwartet Sie ein eindrucksvoller Ausflug nach Trakai mit Besuch der legendären mittelalterlichen Burg und Verkostung der karäischen Spezialität „Kibinai“. Am Abend sind Sie zu Gast in einer familiengeführten Bierbrauerei mit Kostprobe verschiedener Biersorten und üppigem Essen. Übernachtung in Vilnius.

    3. Tag: Vilnius  ethnische Region Aukštaitija   Birzai (ca. 310 km)
    Am heutigen Tag erkunden Sie den Aukstaitija-Nationalpark mit seinen über 100 verwunschenen, glasklaren Seen, murmelnden Bächen, dunklen Wäldern und alten Dörfern. In Anyksciai besuchen Sie den historischen Schmalspurbahnhof und werden atemberaubende Aussichten von Baumwipfelpfad genießen. Das nächste Ziel des Tages wird die Bierstadt Birzai sein. Wegen der vielen Heimbrauer und seiner 3 Brauereien gilt dieses Städtchen als litauische Hauptstadt der Bierbrauerei. Nach dem Einchecken in einem Gästehaus werden Sie zu einer Tour eingeladen und durch die Bierbrauerei Rinkuskiai geführt, wo Sie mit Biertraditionen dieser Region bekannt gemacht werden. Dazu werden natürlich selbst hergestellter Käse, geräucherte Wurst und andere Spezialitäten des Landes ausprobiert. Übernachtung in Birzai.

    4. Tag: Birzai – Sodeliskiai – Birzai
    Nach dem Frühstück – Bekanntschaft mit Birzai und der Umgebung. Führung in der Schlossburg Radvila, Spaziergang durch die 525 Meter lange Fußgängerbrücke über den Sirvenos-See, Erkundung des Astravas- Palastes und Wanderung durch die Kalksteinlandschaft mit zahlreichen unterirdischen Karsthöhlen, Gängen und Löchern.
    Am Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Im Gutshaus Sodeliskes werden Sie die einzige noch in Litauen funktionierende Mühle besichtigen und gemeinsam mit der Bäuerin ein leckeres Brot nach den litauischen Traditionen backen. Der späte Nachmittag steht zum Ausruhen zur freien Verfügung. Am Abend sind Sie in einer Gutshaus-Bierbrauerei zu Gast, begleitet von der litauischen Folkloremusik. Übernachtung in Birzai.

    5. Tag: Birzai – Siauliai – Klaipeda (ca. 275 km)
    Am späten Morgen – machen wir uns auf dem Weg nach Siauliai zu einer der ältesten Bierbrauerei Litauens „Gubernija“. Einführung in die Geschichte und Bierdegustation. Anschließend setzen wir die Reise fort in die litauische Hafenstadt Klaipeda. Einchecken im Hotel. Abendessen und Übernachtung in Klaipeda.

    6. Tag: Ausflug Kurische Nehrung
    Ein Tag voller Naturerlebnisse, spannend und entspannend, steht bevor! Wir bringen sie auf die Kurische Nehrung – in die wunderschöne Dünenlandschaft zum Relaxen. Besichtigung und Erkundung der einzelnen Fischerdörfer Juodkrante und Nida, aber auch genügend Zeit für den Badestrand.
    Mittagspause bei einem einheimischen Fischer, der uns den besten Räucherfisch zusammen mit dem einheimischen Bier servieren wird. Am Abend wieder zurück in Klaipeda, Einkehr in der größten Bierbrauerei Litauens – „Svyturys“, hier Abendessen und Bierverkostung. Übernachtung.

    7. Tag: Memelland – Kaunas  
    Nach dem Frühstück – auschecken, Kofferverladen. An diesem Tag fahren Sie an der Memel entlang durch die historische Region Memelland nach Kaunas. Unterwegs werden Sie die Vogelwarte Vente besichtigen, eine erlebnisreiche Rundfahrt durch die Insel Rusne unternehmen und atemberaubende Aussichten von der Burg Raudone bewundern. In Kaunas angekommen, checken Sie im Hotel ein. Abendessen im Hotelrestaurant. Übernachtung in Kaunas. 

    8. Tag: Kaunas
    Gemeinsam mit dem Reiseleiter erkunden Sie heute die zweitgrößte Stadt Litauens – Kaunas. Zuerst folgt ein geführter Stadtrundgang mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und anschließend geht es direkt zu der berühmten Bierbrauerei „Volfas Engelmann“, wo das erste Bier seit dem 19. Jh. nach dem deutschen Reinheitsgebot in Litauen gebraut wurde. Führung durch die Brauerei mit ausgiebiger Bier-Degustation. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen. Ihr Abschlussabendessen wird mit litauischer Folklore im landestypischen Restaurant gekrönt. Übernachtung in Kaunas.

    9. Tag: Rückreise
    Eine erlebnisreiche Reise neigt sich dem Ende zu. Viele neue Erfahrungen, Herzlichkeit der Menschen, der Geschmack des Bieres und die Gastfreundlichkeit der Bierbrauer lassen sich kaum in Worte fassen…
    Sie verabschieden sich von Litauen und werden zum Flughafen gebracht. Heimreise.
  • Folgende Leistungen sind im Preis eingeschlossen:

    • 8 x Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels
    • Halbpension und Bierverkostungen laut Programm
    • 9 x Tage deutschsprachige Reiseleitung von / bis Vilnius
    • 9 x Tage komfortabler Reisebus inklusive Transfers vom / zum Flughafen
    • Fähr- und Naturschutzgebühren Kurische Nehrung

    Preis bitte auf Anfrage!

    Der verbindliche Angebotspreis wird im Rahmen eines konkreten Reiseangebotes ermittelt – abhängig vom Reisedatum, Verfügbarkeit der Flüge, Anzahl der Reiseteilnehmer und Lage / Standard der Unterkunft.

    Gern erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Flugangebot. Treten Sie mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit!

Kontaktieren Sie uns!