Ausflug Klaipeda und Palanga

Bei diesem Ausflug bieten wir Ihnen die Möglichkeit Klaipeda hautnah zu entdecken und die Atmosphäre unserer Stadt durch die einzelnen Epochen zu erleben. In Klaipeda ist der Theaterplatz mit dem Ännchen von Tharau Brunnen ein magischer Anziehungspunkt für jeden Touristen. Das Rathaus, das Hauptpostamt, die Taubenpost und die zahlreichen Fachwerkhäuser sind die Zeugen aus der alten Memeler Zeit.         
              
Am Nachmittag erweitern wir das Tagesprogramm mit der Besichtigung von Palanga. Der Kur- und Badeort an der Ostseeküste im Nordwesten des Landes ist bekannt durch die Promenade, den wunderschönen Park mit dem Schloss des Grafen Tyszkiewicz, worin sich das Bernsteinmuseum befindet. Hier werden Sie mehrere tausende Kunstwerke aus Bernstein besichtigen können. Beim Stadtspaziergang zeigen wir Ihnen die älteste Apotheke Litauens, die unzähligen alten Holzhäuser und Villen, die Palanga einst schon im 17. Jh. bekannt werden ließen. Heute ist Palanga ein moderner Luftkurort an der Ostsee mit unendlichen Badestränden aus feinstem Sand.

Bis 8 Personen erfolgt der Ausflug in einem Kleinbus mit Fahrer und Guide. Für größere Gruppen stehen moderne Reisebusse zur Verfügung.
 
Die Dauer des Ausflugs ca. 5 Stunden.
 
Die Preise:
 
  • ab 180 EUR für 1-4 Personen (PKW)
  • ab 260 EUR für 5-8 Personen (9-sitzer Kleinbus)
 
Im Preis inklusive: Transport und deutschsprachiger Reiseleiter

Im Preis nicht inklusive: Eintritt im Bernsteinmuseum (ca. 3 EUR)
 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 
 
 
 

Kontaktieren Sie uns!