Ausflüge in St. Petersburg


Ausflüge und Touren in der Stadt an der Newa!

 
1. Stadtrundfahrt
Ihr Besichtigungsprogramm beginnt mit einer Stadtrundfahrt im Venedig des Nordens mit vielen Höhepunkten. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Plätze der Stadt, die wichtigsten architektonischen Ensembles und die historischen Gebäude, wie z. B. den Palastplatz und die Spitze der Wassiliy-Insel, die Admiralität, das Alexander-Newskij-Kloster, die Erlöser-Kirche, die zahlreichen Theater und Paläste.
Dauer: 3 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit. 
 
2. Stadtrundfahrt + Peter-Paul-Festung
Stadtrundfahrt durch St. Petersburg mit Fotostopps an den wichtigsten historischen Bauensembles inklusive Besichtigung der Peter-und-Paul-Festung, die zum Schutz der damals neuen Stadt 1703 errichtet wurde. In der Festung befindet sich die Peter-Paul-Kathedrale, in welcher fast alle russischen Zaren begraben liegen.
Dauer: 4 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.
 
3. Stadtrundfahrt + Isaakskathedrale
Zusätzlich zu der Stadtrundfahrt durch das Stadtzentrum von St. Petersburg besuchen Sie die imposante Isaakskathedrale – die größte Kathedrale St. Petersburgs und eine der bedeutendsten Kuppelgebäude der Welt. Von einer Aussichtskolonnade der Kathedrale hat man eine großartige Aussicht über die Petersburger Innenstadt.
Dauer: 4 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.

4. Stadtrundfahrt + Peter-Paul-Festung + Isaakskathedrale
Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg inklusive die legendäre Peter-Paul-Festung und die majestätische Isaakskathedrale.
Dauer: 5 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.              
 
5. Erste Bekanntschaft mit der Stadt und Besuch im Russischen Museum
Eine ausführliche Stadtrundfahrt / Gang in St. Petersburg mit den beliebten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag ist ein Besuch in das berühmte Russische Museum eingeplant. Das Museum beherbergt die weltweit größte Sammlung der russischen Kunst. Die Kollektion umfasst fast 400 000 Kunstobjekte aus den Bereichen Malerei, Skulpturen, Graphik, Kunsthandwerk und Volkskunst. Heute gehören zur Sammlung Werke der russischen Kunst von den Ikonen des 12. Jahrhunderts bis zum sozialistischen Realismus und der inoffiziellen und zu Sowjetzeiten nicht veröffentlichten Kunst des 20. Jahrhunderts.
Dauer: 5 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.
 
6. Fachkündige Führung in der Eremitage
Die im Herzen der Stadt gelegene Eremitage ist heute eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. In mehr als 1000 Sälen sind über 60 000 Exponate ausgestellt: altgriechische Keramik, chinesisches Porzellan, persische und europäische Wandteppiche, Kleidung, Möbel, Münzen und Medaillen. Die Eremitage ist auch für viele Gemälde von da Vinci, Tizian, Raffael, Van Dyck, Monet, Renoir Gauguin, Matisse, Van Gogh, Picasso und anderen berühmt. Kunsthistorischer Gigantismus für jedermann.
Dauer: 4 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.
 
7. Eremitage und Alexander-Newski-Kloster
Sie unternehmen eine fachkundige Führung durch den Winterpalast. Die im Herzen der Stadt gelegene Eremitage ist heute eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. In mehr als 1000 Sälen sind über 60 000 Exponate ausgestellt: altgriechische Keramik, chinesisches Porzellan, persische und europäische Wandteppiche, Kleidung, Möbel, Münzen und Medaillen. Die Eremitage ist auch für viele Gemälde von da Vinci, Tizian, Raffael, Van Dyck, Monet, Renoir Gauguin, Matisse, Van Gogh, Picasso und anderen berühmt. Kunsthistorischer Gigantismus für jedermann.
Das Tagesprogramm setzen Sie fort und besuchen das bekannteste russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kloster. Das Kloster ist für seine majestätische neoklassizistische Kathedrale und für seine Friedhöfe mit Gräbern von weltberühmten Persönlichkeiten wie Dostojewski, Lomonossow, Tschaikowski und anderen bekannt.
Dauer: 6 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.
 
8. Zarenpracht in Puschkin + Pawlowsk
Sie unternehmen einen spannenden Ausflug nach Zarskoje Selo und besuchen den prächtigen barocken Palast von Katharina der Großen. Zarsoje Selo entstand Mitte des 18. Jahrhunderts und war die begünstigte Residenz der russischen Zaren – Katharina I, Katharina II, Alexander I und Nikolaus II. Das einzigartige architektonische Ensemble ist für seine eleganten Paläste und Pavillons, Landschaftsparks und Teiche bekannt. Besonders bekannt ist das Schloss durch das legendäre Bernsteinzimmer, das Peter I. vom Preußenkönig Wilhelm I. als Geschenk bekam. Das Bernsteinzimmer zählt heute zu dem "Achten Weltwunder".
Danach besuchen Sie die eindrucksvolle ehemalige Sommerresidenz der russischen Zaren in Pawlowsk. Dieser Palast aus der klassizistischen Zeitperiode ist ein Denkmal der russischen Architektur. Spaziergang im wunderschönen fast 600  ha großen Landschaftspark.
Dauer: 7 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.
 
9. Peterhof
Ausflug nach Peterhof, zur einstigen Sommerresidenz Peters des Großen. Der prachtvolle Große Palast mit eleganten Parkanlagen und beeindruckenden Wasserspielen zählt zu den schönsten barocken Ensembles der Welt. 1990 erklärte die UNESCO das Ensemble zum Weltkulturerbe. Die einzigartigen Brunnen, Gärten und Paläste hier sind ein wahrer Augenschmaus. Der Spaziergang durch den Schlosspark bleibt unvergesslich.
Dauer: 5 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.
 
10. Jussupow Palast und Peterhof
Besichtigung des berühmten Jussupow-Palastes, wo der bekannte Mönch, Heiler und Vertrauter der Zarenfamilie Grigorij Rasputin von Felix Jussupow in einer kalten Dezembernacht des Jahres 1916 getötet wurde. Hier erfahren Sie die ganze tragische Geschichte.
Weiterfahrt nach Peterhof, der Sommerresidenz der russischen Zaren und der russischen Hauptstadt der Fontäne, die heutzutage als das Versailles des Nordens bekannt ist. Die einzigartigen Brunnen, Gärten und Paläste hier sind ein wahrer Augenschmaus. Der Spaziergang durch den Schlosspark bleibt unvergesslich.
Dauer: 7 Stunden
Der Treffpunkt kann nach Vereinbarung abgesprochen werden.
Preis bitte auf Anfrage. Der Preis richtet sich nach Personenzahl und Jahreszeit.
 
 
Die Ausflüge können nach Ihren Wünschen kombiniert werden. 

Kontaktieren Sie uns!